Arbeitgeberattraktivität und Corporate Social Responsibility

  • Beschreibung

    Rund 40% aller Arbeitgeber geben an, Schwierigkeiten bei der Suche und Einstellungen von Talenten zu haben, weil sie aus der Sicht von Bewerben als nicht attraktiv genug wahrgenommen werden. Zu den bedeutendsten Einflussfaktoren auf Arbeitgeberattraktivität zählen dabei Bezahlung, Karrieremöglichkeiten und Standortattraktivität. Diese Einflussfaktoren scheinen sich jedoch unter Arbeitgebern, die nach ähnlichen Bewerbern suchen, nur begrenzt voneinander zu unterscheiden. Dies stärkt die Bedeutung sog. weicher Einflussfaktoren aus dem Bereich Corporate Social Responsibility.

    Das Seminar wird von Dr. Michael Knappstein durchgeführt. Dr. Knappstein arbeitet als Hochschullehrer für Personal und Organisation an der International School of Management (ISM) in Dortmund und leitet das Kienbauminstitut @ ISM für Leadership & Transformation.

  • Ziele

    Das Seminar führt die TeilnehmerInnen in das Thema Corporate Social Responsibility ein und zeigt auf, welche Möglichkeiten Unternehmen haben, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu platzieren.

  • Zielgruppen

    PersonalentwicklerInnen, Personalreferentinnen / Personalreferenten, PersonalleiterInnen

  • Inhalte

    Welche klassischen Methoden gibt es, um den Grad der Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen?

    Welches Potential hält Corporate Social Responsibility bereit, um als attraktiverer Arbeitgeber wahrgenommen zu werden?

    Welche besondere Rolle kann von der betrieblichen Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements von Mitarbeitern („Employee Volunteering“) ausgehen?

    Wie lässt sich herausfinden, wie attraktiv Ihr Unternehmen von Mitarbeitern und Bewerbern tatsächlich wahrgenommen wird?

    Welche aktuellen Forschungsergebnisse helfen Ihnen dabei, sich von Ihren Wettbewerbern um knappe, qualifizierte Fachkräfte abzugrenzen?

  • Methoden

    Diskussionen, Präsentationen, Fallbeispiele

  • Dauer

    1 Tag

  • Sprache

    Deutsch

  • Hinweis

    Sie erhalten für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar ein Zertifikat vom Kienbauminstitut @ ISM für Leadership & Transformation.

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

10.07.2020

International School of Management (ISM), Dortmund

790 €

 

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Sven Frangenberg
Teamleiter Vertrieb
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
sven.frangenberg@ism-academy.de

Julia Friedrich
Teamassistentin
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de