Wissensmanagement

  • Beschreibung

    Wissen und Erfahrung in Form von dokumentierten Daten, sind für jedes Unternehmen eine wertvolle Ressource. Wertvoll auch deshalb, weil mit vorhandenen Wissen häufig nachlässig umgegangen wird: Daten werden gar nicht oder schlecht aufbereitet, die Speicherung von Daten erfolgt nach gut dünken, Erfahrungswissen geht verloren, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen usw.; die Liste des mangelhaften Umgangs mit Unternehmens-Know-How ließe sich weiter verlängern. Damit Wissen im Unternehmen nutzbar gemacht werden kann, bedarf es des systematischen Umgangs mit diesem wichtigen Potential. Ein gut organisierter Wissenstransfer, angepasst an die Unternehmensziele, ist ein wesentlicher Faktor für den geschäftlichen Erfolg.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen kennen Modelle, Konzepte und Methoden des Wissensmanagements. Sie sind in der Lage diese auf ihr Unternehmen zu übertragen und entwickeln passende Strategien bereits im Seminar.

  • Zielgruppen

    Fachkräfte, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte

  • Inhalte

    Kennzeichen erfolgreicher Modelle und Konzepte

    Methoden und Hilfsmittel für die direkte Anwendung im Unternehmen

    Implementierung in bereits vorhandene Strukturen und Prozesse

    Wissens- und Informationspotenziale

    Kontinuierliche Verbesserung des Wissensmanagements

    Aufgaben und Rolle des Wissensmanagers

    Beschreibung der Prozesse und Funktionen im Wissensmanagement

    Das "richtige" Wissen definieren, sammeln und strukturieren

    Rentabilität des Wissensmanagements

    Einbindung in die Balanced Scorecard


    Ansätze zu einer Wissensbilanz


    Konkrete Hilfen zur praktischen Anwendung

  • Methoden

    Planspiele, Lehrgespräche, Kurzreferate, Kleingruppenarbeit, Fallbeispiele

  • Dauer

    1 Tag

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

18.12.2017

Ringhotel Drees, Dortmund

585 €

07.05.2018

Ringhotel Drees, Dortmund

585 €

17.12.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

585 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de