Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

  • Beschreibung

    Wer aus der Mitarbeiterposition heraus mit Führungsverantwortung betraut wird, hat eine Vielzahl von neuen Herausforderungen zu bewältigen. Neben dem vorhandenen Fachwissen, geht es von nun an auch darum, die notwendige soziale Kompetenz im Umgang mit den ehemaligen Kolleginnen/Kollegen unter Beweis zu stellen.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen können den Übergang in die neue Position leichter bewältigen. Sie können besser abschätzen, wie viel Nähe zu MitarbeiterInnen erforderlich ist und welche Anforderungen von Betriebsseite gestellt werden. Auftauchende Rollenkonflikte können sie besser wahrnehmen und erfolgreich handhaben.

  • Zielgruppen

    Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte, Fachkräfte

  • Inhalte

    Die neue Identität als Führungskraft
    Akzeptanz erwerben, Veränderung der Aufgaben, Eigene Erwartung – fremde Erwartung, Neues Verhalten entwickeln, Neue Funktionen wahrnehmen

    Mitarbeiter/Kollegen/Vorgesetzte
    Die eigene Position einschätzen, Den richtigen Ton finden, Unternehmenskultur (neu) entdecken

    Umgang mit schwierigen Situationen
    Widerstände erkennen und damit umgehen, Optimale Reaktion auf Kritik, Konfliktbehandlung

    Die tägliche Arbeit
    Transparente Entscheidungen treffen, Effiziente Besprechungen führen, Führungsstil und Führungsmittel, Erwartungen formulieren, Umgang mit Einfluss und Macht

    Persönlicher Entwicklungsplan und dessen Umsetzung am Arbeitsplatz

  • Methoden

    Impulsreferate, Übungen, Fallbearbeitung, Erfahrungsaustausch

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

09.04.2018 bis 10.04.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

09.04.2018 bis 10.04.2018

Sunderland Hotel, Sundern

1170 €

09.07.2018 bis 10.07.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

12.11.2018 bis 13.11.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

12.11.2018 bis 13.11.2018

Sunderland Hotel, Sundern

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de