Systematische Mitarbeiterbeurteilung

  • Beschreibung

    Der Einsatz formaler Personalbeurteilungsverfahren hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Notwendigkeit einer systematischen Mitarbeiterbeurteilung, auch als praktizierte Personalentwicklungsmaßnahme, ist unumstritten. Somit kann ein Beurteilungssystem als Grundlage für Entlohnungssysteme, zur Personalplanung, als Führungsinstrument, als Grundlage der betrieblichen Aus- und Fortbildung und als Motivationsinstrument dienen.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen kennen den Sinn von Beurteilung und Bewertung sowie ihre Verantwortung für eine möglichst objektive Urteilsbildung. Sie verfügen über Möglichkeiten, das Verhalten von Mitarbeitern einzuschätzen und motivierenden Einfluss darauf zu nehmen. Die TeilnehmerInnen erkennen den besonderen Wert der Mitarbeiterbeurteilung als Führungs- und Fördermittel. Die Bereitschaft zur Führung von Beurteilungsgesprächen wird gefördert.

  • Zielgruppen

    Führungskräfte, Fachkräfte, Nachwuchsführungskräfte

  • Inhalte

    Bedeutung und Zweck der Beurteilung

    Vor- und Nachteile von Beurteilungssystemen

    Der Prozess der Beurteilung
    Systematisches Vorgehen, Ziele von Beurteilungen, Beobachtungskriterien, Die Stufen des Beurteilungsprozesses

    Fehlermöglichkeiten bei der Urteilsbildung
    Beurteilungsfehler, Wahrnehmungstendenzen

    Verschiedene Beurteilungssituationen

    Unterschiedliche Informationsquellen

    Erkennen und Beurteilen des Mitarbeiterverhaltens
    Korrektur von Leistungs- und Verhaltensmängeln, Förderung von qualifizierten Mitarbeitern, Nachwuchsförderung

    Mitarbeiterbeurteilung als Führungsaufgabe
    Anforderungen des Arbeitsplatzes/Eignung des Mitarbeiters

    Vorteile einer regelmäßigen Beurteilung
    Motivationsmittel, Anerkennungsmöglichkeit, Verbesserung der Zusammenarbeit, Positionsbestimmung für den Mitarbeiter, Praktische Hinweise für die Durchführung, Schriftliche Aufzeichnungen

    Das Beurteilungsgespräch

  • Methoden

    Übungen, Rollenspiele, Kurzreferate, Gruppenarbeit

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

18.09.2017 bis 19.09.2017

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

29.01.2018 bis 30.01.2018

Ringhotel Drees, Dortmund

1170 €

17.09.2018 bis 18.09.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de