Internationale Projekte managen

  • Beschreibung

    International agierende Unternehmen setzen ihre Projekte im Ausland mit Partnern vor Ort und multikulturellen Projektteams um. Insbesondere die Steuerung organisatorischer, personeller und technischer Ressourcen bei erstmalig durchgeführten internationalen Projekten, bereitet dem Management oft Probleme. Fehlende Auslandserfahrung, kulturelle Unterschiede und Kommunikationsbarrieren erhöhen die Risiken im Projektablauf. Auch in Deutschland wird die internationale Projektarbeit z.B. durch Kooperationen mit ausländischen Zulieferern oder Vertriebspartnern oder auch durch den zunehmenden Einsatz ausländischer Fachkräfte immer öfter zur Regel. Allen Projektteams ist gemein, dass sie oftmals neuartige und komplexe Aufgabenstellungen erfüllen müssen. Internationales Projektmanagement ist ein geeignetes branchen- und fachübergreifendes Instrument, um externe und interne Projekte im In- und Ausland erfolgreich zu managen.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen kennen Projektmanagement als international standardisierte Arbeitsform. Sie wissen um die Grundlagen und Möglichkeiten, aber auch um die Probleme, Gefahren und Grenzen des internationalen Projektmanagements. Die TeilnehmerInnen können mit Hilfe von Einzelfallanalysen das neu erworbene Wissen in den persönlichen Projektalltag integrieren und im Bedarfsfall umsetzen.

  • Zielgruppen

    ProjektleiterInnen, ProjektmanagerInnen, ProjektmitarbeiterInnen

  • Inhalte

    Hintergründe und Auslöser internationaler Projekte

    Typen internationaler Projekte
    Interne Projekte, Externe Projekte, Mischformen

    Arbeitstechnische Probleme
    Sozialorganisatorische Anforderungen an die unternehmenseigene Organisations- und Personalentwicklung, Change Management - Probleme des Managens vor Ort, Bürokratie als Herausforderung in internationalen Projekten, Rechtliche Aspekte in internationalen Projekten

    Multikulturelle Unterschiede als Herausforderung
    Grundlagen des interkulturellen Managements, Führungsprobleme in internationalen Projekten, Arbeitseinstellung und Motivation zielgruppenorientiert steuern, Konfliktmanagement in internationalen Projekten

  • Methoden

    Kurzvorträge, Fallanalysen, Diskussionen

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

11.12.2017 bis 12.12.2017

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

25.06.2018 bis 26.06.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

10.12.2018 bis 11.12.2018

Ringhotel Drees, Dortmund

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de