Gamification im Unternehmen

  • Beschreibung

    Wie unser Arbeitsalltag immer verspielter wird

    Der Begriff „Gamification“ hat jüngst stark an Popularität gewonnen. Doch was verbirgt sich dahinter und wie kann Gamification im Unternehmenskontext eingesetzt werden? Welche Zielvorgaben sind dabei realistisch und welche eher nicht? Wie kommen Spiel („Game“) und Ernst („Work“) doch symbiotisch zusammen und wo liegt der Nutzen für den Anwender bzw. auch den Konsumenten?

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen werden generell in das Thema „Gamification“ eingeführt. Sie lernen den theoretischen Rahmen kennen und haben andererseits Raum genug für dessen Anwendung, um einen Praxisbezug bzw. Praxistransfer zu schaffen. Das Seminar soll bewusst nur eine Grundlage zur näheren Auseinandersetzung mit dem Thema bieten; weitergehende Informationen bzw. Anknüpfungspunkte können jedoch individuell erarbeitet werden.

  • Zielgruppen

    Führungskräfte, Fachkräfte

  • Inhalte

    Gamification – Definition & Grundlagen

    Entwicklung des Konzeptes

    Psychologische Rahmung des Konzeptes

    Bedeutung von Gamification im Unternehmen

    Chancen und Grenzen von Gamification

    Anwendungsbeispiele aus der Praxis

    Reflektion eigener Anwendungsszenarien

    Klärung offener Fragen rund um das Thema

  • Methoden

    Praxistransfer, Trainerinput, Selbstreflexion

  • Dauer

    1 Tag

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

12.09.2017

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

585 €

17.04.2018

Ringhotel Drees, Dortmund

585 €

11.09.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

585 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de