Führungs- und Kooperationstraining

  • Beschreibung

    Das Führungs- und Kooperationstraining (FKT) bietet einzelnen Führungskräften, aber auch Teams, die Möglichkeit das persönliche Verhalten im Führungshandeln und in Prozessen der Zusammenarbeit auf den Prüfstand zu nehmen. Die ungewöhnliche und damit auch ungewohnte Methodik "entdeckt" die individuellen, kooperativen Fähigkeiten. Ein "Schönreden" von kooperationshemmenden Verhaltensweisen im Zusammenwirken mit Anderen ist kaum möglich. Das anforderungsorientierte Training ist als Experimentierfeld angelegt und setzt auf die Eigeninitiative und Aktivität der teilnehmenden Personen.
    Da Lernen bekanntlich kein Ereignis, sondern ein Prozess ist, lässt das Training Zeit zur Reflexion sowie für die Entwicklung und Erprobung neuer Verhaltensweisen.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen überprüfen das eigene Kooperations- und Führungsverhalten auf Wirkung und Zweckmäßigkeit. Dabei gewinnen sie Einsicht in die Dynamik von Führung und Kooperation und erleben die Wechselwirkungen zwischen Mitarbeiter- und Führungsverhalten sowie die Stressminderung und die Steigerung der Leistungsfähigkeit bei funktionierendem Teamwork und kooperativer Führung. Die TeilnehmerInnen geben und erhalten Verhaltensfeedback.

  • Zielgruppen

    Projektteams, Obere Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Mittlere Führungskräfte

  • Inhalte

    Voraussetzungen für erfolgreiches Zusammenarbeiten
    Information und Kommunikation als Basis, Förderung kooperativer Einstellungen und Verhaltensweisen, Verständigen - das Medium der Zusammenarbeit

    Dynamik der Zusammenarbeit
    Entwicklungsstadien des Zusammenarbeitens, Konflikte und wie man mit ihnen umgeht und sie löst, Leistungsreserven mobilisieren durch Zusammenarbeit

    Teammanagement
    Planung und Gestaltung von Teamarbeit, Sicherung leistungsförderlicher Kooperationsbedingungen, Konsensstrategien, Koordination als permanente Führungsanforderung

  • Methoden

    Synergometer, Feedback, Erfahrungsorientiertes Verhaltenstraining

  • Dauer

    3 Tage

  • Sprache

    Deutsch

  • Hinweis

    Übernachtung im Tagungshaus wird empfohlen!


 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

12.03.2018 bis 14.03.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1995 €

17.09.2018 bis 19.09.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1995 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de