Führen ohne formale Vorgesetztenfunktion

  • Beschreibung

    Mitarbeiter im Unternehmen sind mitunter aufgefordert Führungsfunktion wahrzunehmen, obwohl sie nicht über die entsprechende Positionsmacht verfügen. Zwar sollen sie die Verantwortung für Arbeitsergebnisse übernehmen und deshalb auch Anweisungen geben, für die erforderliche Motivation sorgen und im Bedarfsfall auch steuernd eingreifen, dennoch sind sie nicht mit disziplinarischer Macht ausgestattet. Damit dieser Spagat gelingt, braucht es Vertrauen, Akzeptanz, Fingerspitzengefühl und Menschenkenntnis.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen reflektieren die eigene Sozialkompetenz und die persönliche Belastbarkeit. Sie entwickeln notwendige kommunikative Fähigkeiten. Sie erkennen die Bedeutung individueller Überzeugungskraft und lernen die Erfolgsfaktoren kollegialer Mitarbeiterführung kennen.

  • Zielgruppen

    Nachwuchskräfte, Fachkräfte

  • Inhalte

    Persönliche Merkmale
    Dosierte Durchsetzungsstärke, Positive Ausstrahlung durch Selbstvertrauen, Stress vs. Gelassenheit

    Kommunikative Anforderungen
    Überzeugungskraft in Feedback-Situationen, Vermittlung von Informationen zur Aufgabenbewältigung, Eindeutige Kommunikation, Äußerung konstruktiver Kritik, Schlichtung von Spannungen und Konflikten

    Wichtige Werkzeuge
    Typische Herausforderungen der temporären Führungsrolle, Unterschiede zum Führen mit Disziplinarfunktion, Gruppendynamische Prozesse kennen und steuern, Fachliche Kompetenz als Basis, Umgang mit Widerstand und Blockaden

    Mitarbeiter als Partner
    Natürliche Anerkennung im Kollegenkreis, Stärkung der Eigenverantwortung bei Mitarbeitern, Wertschätzende Haltung und Verlässlichkeit

  • Methoden

    Kurzvorträge, Rollenspiele, Übungen, Erfahrungsaustausch

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

04.12.2017 bis 05.12.2017

Dorint an den Westfalenhallen Dortmund, Dortmund

1170 €

04.12.2017 bis 05.12.2017

Literaturhotel Franzosenhohl, Iserlohn

1170 €

19.03.2018 bis 20.03.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

1170 €

03.12.2018 bis 04.12.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de