Freie Rede, Präsentation und Visualisierung - Kompakt

  • Beschreibung

    Bilder sagen mehr als tausend Worte! Die meisten Menschen nehmen Informationen bevorzugt über den visuellen Kanal auf. Diese Tatsache lässt sich bei Präsentationen nutzen. Visualisierungen binden die Aufmerksamkeit des Publikums, sie verkürzen den Redeaufwand, geben Orientierungshilfe und verdeutlichen Wesentliches. Für Fach- und Führungskräfte ist daher die Fähigkeit, Themen auf den Punkt zu bringen, verschiedenste Informationen vor unterschiedlichen Zielgruppen vorzutragen und eigene Ideen und Überzeugungen professionell zu präsentieren eine wichtige Basiskompetenz.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen können sich, ihre Ideen und ihre Dienstleistungen überzeugend und wirkungsvoll darstellen. Sie lernen die unterschiedlichen Präsentations- und Visualisierungsmedien kennen sowie situationsgerecht und ergebnisorientiert einzusetzen. Sie verbessern ihre Präsentationstechnik durch überzeugendes, freies Sprechen (artikulieren, formulieren, abbauen von Sprechhemmungen) und lernen, ihre Zuhörer zielorientiert zu aktivieren. Sie können kritische Situationen bei Präsentationen schnell und sicher überwinden.

  • Zielgruppen

    Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte, Fachkräfte

  • Inhalte

    Einstimmung auf Präsentationen und freie Rede                         
    Welchen Nutzen haben die Teilnehmer durch mich?, Welche Botschaften habe ich für sie dabei?, Positive Programmierung und Einstimmung

    Vorbereitung
    Ziele für Präsentation und Vortrag / Rede, Aufbau und Ablauf einer Präsentation, Anfang und Ende, Vorbereitung auf die Zielgruppe, Medienauswahl und - einsatz, Aufbau und Inhalte der visuellen Unterstützung, Organisation und Räumlichkeiten

    Überzeugendes Auftreten
    Das Eingangs-Statement, Redetechniken, Überwindung von Sprechhemmungen, Stress und Span-nungen, Einbindung und Einbeziehung und Aktivierung von Teilnehmern

    Sprachliche Gestaltungsmittel
    Redetechniken, Abwechslungsreiche Formulierungen, Bilder, Sprechpausen und Betonung

    Störungen und schwierige Situationen                             
    Umgang mit Störungen und Störern, eigenes Verhalten, Einbindung des Auditoriums bei der Lösung schwieriger Situationen
     

  • Methoden

    Impulsreferate, Gruppenarbeit, Einzelübungen

  • Dauer

    1 Tag

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

06.03.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

585 €

27.11.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

585 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de