Emotionale Kompetenz

  • Beschreibung

    „Soft Skills“ sind oft die eigentlichen Hard Skills. Es lohnt sich, mit den eigenen Gefühlen und den Emotionen kompetent umgehen zu können. Das bedeutet: Emotionen zu nutzen statt ihnen ausgeliefert zu sein. Zusammenarbeit im Unternehmen und der Kontakt zu Kunden wird leichter, wenn der eigene „EQ“ sich entwickelt. Lernen Sie Grundlagen der Gehirnforschung kennen und wenden Sie die Erkenntnisse über die Verbindung zwischen Denken, Fühlen und Handeln direkt an.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen meistern konkrete Situationen im Beruf durch bewusstes Nutzen von Emotionen besser und erfahren praxisrelevantes Know How über Emotionen für den Berufsalltag. Sie lernen das emotionale Spektrum kennen und trainieren ihre emotionale Kompetenz an konkreten Berufssituationen.

  • Zielgruppen

    Fachkräfte, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte

  • Inhalte

    Emotionale Kompetenz in der Unternehmenspraxis
    Emotionen als Voraussetzung für den Kontakt zu Kunden und MitarbeiterInnen

    Kraftvolle Emotionen für den Erfolg nutzen
    Emotionen für die Entscheidungsfindung, Gesprächsführung in emotionalen Situationen, Emotionen bei Mitarbeiterführung und Zusammenarbeit unter Kollegen

    Das Spektrum der Emotionen

    Verstand und Emotionen in der Balance: Authentizität versus Emotionskontrolle

    Grundlagen der Gehirnforschung

    Zusammenhänge Denken – Fühlen - Handeln

  • Methoden

    Gesprächsführung, Wahrnehmungsübungen, Selbstreflexion, Rollenspiele, Mentaltraining

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

14.05.2018 bis 15.05.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

1170 €

26.11.2018 bis 27.11.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de