Digitale Kundenkommunikation - Effizient und erfolgsorientiert gestalten

  • Beschreibung

    Ihre Zielgruppe ist immer häufiger auf digitalen Kanälen anzutreffen. Heute besteht der Wunsch nach Interaktions- und Dialogmöglichkeiten sowie Kommunikation in Echtzeit. Am Besten immer und überall. Dabei haben sich die meisten Web 2.0 Nutzer die Verhaltens- und Kommunikationsregeln autodidaktisch erarbeitet. Insofern sind notwendige "Spielregeln" meist ebenso unbekannt wie typische Fallstricke.

    Das Seminar möchte deshalb zunächst die Grundlagen der digitalen Kommunikation beleuchten, insbesondere die Unterschiede zur analogen Kommunikation und dabei die Kommunikation mit Kunden über digitale Medien in den Fokus stellen. Sie erfahren, wie Sie den Bedürfnissen der Kunden aktiv begegnen können und Ihre Kundenkommunikation mobiler und interaktiver gestalten.

  • Ziele

    Das Seminar möchte zunächst die Grundlagen der Kommunikation sowie des digitalen Kommunizierens aufzeigen. Im Vordergrund stehen dabei Möglichkeiten des effektiven Arbeitens mit digitalen Medien sowie typische Fallstricke digitaler Kommunikation. Zudem sollen Unterschiede zwischen analoger und digitaler Kommunikation reflektiert und Plattformen bzw. Kanäle digitaler Medien vorgestellt werden. Der Fokus liegt auf der effizienten und erfolgsorientierten Kommunikation mit Kunden. Darüber hinaus sollen die Konsequenzen des Nutzungsverhaltens thematisiert und individuell reflektiert werden.

  • Zielgruppen

    Führungskräfte, Fachkräfte

  • Inhalte

    Grundlagen der Kommunikation
    Analog vs. Digital, Verbal vs. Nonverbal, Kommunikationsmodelle

    Kundenkommunikation
    Effizient und zielorientiert gestalten, Vor- und Nachteile digitaler Medien, Erfolge messen und steigern

    Content Marketing
    Digitales Storytelling - wie es (nicht) geht und was dabei zu beachten ist

    Facebook, Twitter und Co.
    Übersicht über die relevantesten Social-Media-Kanäle und deren Bedienungsweise, Wie wichtig sind die verschiedenen Plattformen und welche birgt den größten Nutzen für Unternehmen?

    "Spielregeln"
    Welche typischen Fallstricke bzw. Fehler gibt es und wie können diese vermieden werden?

    Konsequenzen des Web 2.0
    Welche Auswirkungen haben ständige Erreichbarkeit, digitale Kommunikation und wie kann man sich individuell schützen?, Welche Verantwortung habe ich als Führungsperson/Unternehmen?

  • Methoden

    Reflexion, Q&A, Erfahrungsaustausch, Diskussionen

  • Dauer

    1 Tag

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

06.02.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

585 €

04.09.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

585 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de