Die Imagewerkstatt

  • Beschreibung

    Ein authentischer Auftritt, ein seriöses Erscheinungsbild, ein angemessenes Kommunikationsverhalten - verbal und nonverbal, aber auch on- und offline - sowie die Beherrschung moderner Umgangsformen sind heute so aktuell wie nie, denn Kompetenz und fachliches Know-how sind längst nicht mehr die einzigen Kriterien, die ein überzeugendes Profil und ein gutes Image ausmachen.
    Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen, integrieren mittlerweile auch Arbeitgeber zunehmend entsprechende Trainingsmaßnahmen in ihr Weiterbildungsportfolio.

  • Ziele

    Primäre Zielsetzung des Seminars "Die Imagewerkstatt" ist es, die Beobachtungsfähigkeit und das Bewusstsein der TeilnehmerInnen für eine gezielte Imagegestaltung umfassend zu schärfen und Wirkungszusammenhänge relevanter Erfolgsfaktoren aufzuzeigen. Praktische und aktivierende Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch sowie die Vermittlung konkreter Methoden und Vorgehensweisen helfen dabei, den eigenen Auftritt und die Wirkung auf andere zu reflektieren und Veränderungen bewusst und nachhaltig anzugehen. Die im Seminar erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und vermittelten Instrumente können auch in Coachingprozessen zur Persönlichkeitsentwicklung ergänzend zu anderen Techniken Anwendung finden.

  • Zielgruppen

    Coaches, TrainerInnen, PersonalentwicklerInnen, Nachwuchsführungskräfte, GeschäftsführerInnen, Führungskräfte

  • Inhalte

    Wahrnehmung und Optik
    Ihre Wirkung – Selbstbild vs. Fremdbild, Erfolgsfaktoren der persönlichen Wirkung, Der erste Eindruck und Ihr Image, Möglichkeiten zur aktiven Imagegestaltung, e-Reputation und Impression Management
    Ihre Optik –Kleidung als Kommunikationsmittel, Farben und Stilmittel wirkungsvoll einsetzen, Kleidung und Körpersprache, Dress Codes -  Fehler im Geschäftsleben vermeiden

    Körpersprache und Sprechtraining
    Ihre Körpersprache – Bereiche der Körpersprache, Interdependenzen zwischen Körpersprache und innerer Haltung, Interpretation körpersprachlicher Signale und damit verbundene Risken (Mimik, Gestik, Distanzzonen), PowerPosing
    Ihr Sprechen – Beleuchtung relevanter Wirkungszusammenhänge zwischen Atmung, Stimmklang, Tonhöhe, Sprechgeschwindigkeit, Satzmelodie und Artikulation

    Verhalten und Kommunikation
    Ihre Umgangsformen – Relevante Themenstellungen im Businessalltag, Begrüßung und Vorstellung, Umgang mit Visitenkarten, Geschäftsessen (ausgewählte Aspekte der Tischkultur), im Ausland unterwegs
    Ihre Kommunikation –  Instrumente für ein effektives Business Networkings (die Kunst des Small Talks, Ihr Elevator Pitch), Herausforderungen der Digitalisierung, Netiquette, Chancen und Risiken der virtuellen Kommunikation

  • Methoden

    Visualisierung, Selbstreflexion, Individuelles Feedback und Empfehlungen, Rollenspiele, Referate, Partnerübungen, Moderationen, Gruppenarbeit, Einzelübungen, Brainstorming, Arbeitsunterlagen

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

09.04.2018 bis 10.04.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

12.11.2018 bis 13.11.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de