Die Führungskraft als Coach

  • Beschreibung

    Mitarbeiter-Coaching durch Führungskräfte bedeutet eine Anreicherung der Führungskompetenz und eine Ergänzung des Rollenrepertoires. Coaching von Mitarbeitern wird zunehmend notwendig, da die Aufgabenstellungen in Organisationen komplexer geworden sind und die Ansprüche von Mitarbeitern an Führung immer weiter zunehmen. Coaching dient der Unterstützung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern; es vermittelt Interesse und Aufmerksamkeit und fördert die Bereitschaft von Mitarbeitern, ihr Können und Wissen uneingeschränkt einzusetzen. Die Motivation zu engagierter Beteiligung wächst und das gesteigerte Selbstvertrauen ist eine Grundlage dafür, Risiken bei neuen Aufgaben einzugehen. Führungskräfte profitieren von Coaching durch die größere Nähe zu ihren Mitarbeitern. Das Verhältnis untereinander entspannt sich und zwischenmenschliche Probleme lassen sich leichter lösen; die Zufriedenheit alle Beteiligten wächst und die jeweilige Leistungsbereitschaft nimmt erkennbar zu. Nicht zuletzt verbessern Führungskräfte ihre Fähigkeit der Gesprächsführung, dem zentralen Medium der Mitarbeiterführung. Vieles spricht für Coaching, diesem modernen Aspekt der Mitarbeiterführung.

  • Ziele

    Die TeilnehmerInnen sind mit den Anforderungen an eine Führungskraft als Coach vertraut. Sie sind in der Lage, Entwicklungsprozesse in Arbeitsteams anzustoßen und zu fördern. Sie können die ihnen anvertrauten Gruppen zu selbstständiger Arbeit anregen und auftretende Spannung in und zwischen Gruppen konstruktiv bewältigen.

  • Zielgruppen

    GeschäftsführerInnen, Nachwuchsführungskräfte, BetriebsleiterInnen, AbteilungsleiterInnen

  • Inhalte

    Die Führungskraft im Spannungsfeld: Coach und Vorgesetzter

    Zeitgemäße Teamleitung als Coach
    Auslöser und Ursachen für veränderte Anforderungen, Auswirkungen des traditionellen Führungsverständnisses, Anweisen oder anleiten?, Anlässe für Coaching, Der Ablauf des Coaching-Prozesses

    Entwicklung und Förderung von Arbeitsteams
    Schaffung optimaler Leistungsatmosphäre, Verständigung im Arbeitsprozess, Bedeutung effizienter Kommunikation, Umgang mit Information, Koordination und Moderation mehrerer Personen, Herstellen von Synergien, Störungen und Konflikte in Gruppen

  • Methoden

    Lehrgespräche, Erfahrungsaustausch, Diskussionen, Übungen

  • Dauer

    2 Tage

  • Sprache

    Deutsch

 

Termine

Datum, Hotel Preis Buchen

06.11.2017 bis 07.11.2017

Ringhotel Drees, Dortmund

1170 €

12.03.2018 bis 13.03.2018

Vienna House Easy Castrop-Rauxel, Castrop-Rauxel

1170 €

05.11.2018 bis 06.11.2018

Mercure Hotel Dortmund Centrum, Dortmund

1170 €

 

Direktkontakt

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfeld

Dieses Seminar als Inhouse Veranstaltung?

Das nebenstehende Seminar können wir für Sie auch als Inhouse Veranstaltung organisieren. Um Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen zu können, benutzen Sie bitte unseren Assistent für Inhouse Anfragen.

Zum Assistent für Inhouse Anfragen

Ihre Ansprechspartner

Michael Höfig
Tel.: 0231 975 139 979
Fax: 0231 975 139 980
michael.hoefig@ism-academy.de

Julia Friedrich
Tel.: 0231 975 139 977
Fax: 0231 975 139 978
julia.friedrich@ism-academy.de