Konfliktmanagement

Handbuch Konflikt-Management

Handbuch Konflikt-Management

Konflikte am Arbeitsplatz gehören (leider) zum Alltag, die dadurch entstehenden Produktivitätsverluste sind erheblich. Dieses Handbuch hilft, unnötigen Konflikten vorzubeugen und konstruktive Konflikte zu pflegen. Der Aufbau des Buches folgt dabei der inneren Logik eines Konfliktverlaufs. Die persönlichen, sachlichen und organisatorischen Ursachen von Konflikten in ihrer gegenseitigen Verschränkung werden nachvollziehbar. Die Autorin stellt Modelle für die Gesprächsführung als Konfliktbeteiligter und als Vermittler in Konflikten vor sowie Strategien für den Umgang mit Mobbing und Machtspielen.

Das Buch zeichnet sich aus durch eine übersichtliche und klare Darstellung der 25 wichtigsten Regeln für eine gut funktionierende Teamarbeit. Anders als die meisten anderen Bücher über Teamarbeit richtet es sich dabei nicht ausschliesslich an den Teamleiter oder die Teamleiterin, sondern an alle Teammitglieder gleichermassen. Da Teamarbeit ein hohes Mass an Selbstverantwortung und grössere Gestaltungsspielraeume der Mitarbeiter mit sich bringt, kann jedes Teammitglied seinen Beitrag zum Gelingen der Teamarbeit leisten. Das Buch bietet hierzu in leicht verstaendlicher Form, unterstuetzt durch Grafiken, Tabellen und Checklisten, fundierte Hilfe an.

Gruppentraining sozialer Kompetenzen GSK: Grundlagen, Durchführung, Anwendungsbeispiele

Gruppentraining sozialer Kompetenzen GSK: Grundlagen, Durchführung, Anwendungsbeispiele

Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit - wer wünscht sich das nicht? Mitunter ausschlaggebend für beruflichen wie privaten Erfolg sind die persönlichen Kompetenzen. Es liegt in der Natur der Sache, dass sich derartige Fertigkeiten am besten in einer Gruppe trainieren lassen.

Hier setzt das vorliegende Gruppentraining sozialer Kompetenzen an, seit Jahren ein psychologisches Standardverfahren: - Es sensibilisiert für den Zusammenhang von Wahrnehmung, Interpretation einer Situation, Gefühlen und Verhalten, und vermittelt entsprechende Bewältigungstechniken. - Es ist ein intensives, aber zeitökonomisches Basisverfahren mit flexiblen Komponenten, das gut an verschiedene Aufgabenstellungen, Zielgruppen und Settings angepasst werden kann. - Alle Trainingsmaterialien inklusive Video sind auf der beiliegenden CD-ROM enthalten.

Konflikttraining. Konflikte verstehen, analysieren, bewältigen

Konflikttraining. Konflikte verstehen, analysieren, bewältigen

Dieses sehr erfolgreiche Arbeitsheft macht verständlich, was Konflikte auszeichnet, wie sie entstehen, sich entwickeln und auswirken. Es bietet Analyseraster an, um Konflikte zu diagnostizieren und Ansatzpunkte zur aktiven Einflußnahme zu entdecken. Die vier Strategien des Konfliktmanagements - vorbeugen, stimulieren, bewähltigen und regeln - sind Kern der Konfliktfähigkeit, ein künftig immmer wichtiger werdender Teil moderner Führungskompetenz."...Zahlreiche Beispiele und Übungen geben Gelegenheit, die Ausführungen durch eigene Erfahrungen aufzufüllen. Die Übungen können allein, aber auch in Trainingsgruppen durchgeführt werden. Der Leitfaden läßt dem Trainer genügend Spielraum, eigene Erkenntnisse einfließen zu lassen.

Mediation - Vermittlung in Konflikten

Mediation - Vermittlung in Konflikten

Umfassende und praxisorientierte Einführung in dies Verfahren der Konfliktlösung, bei dem unparteiische Dritte Hilfestellung der Vermittlung leisten.
In einem Klärungsprozess sollen KontrahentInnen befähigt werden, ihre Interessen & Gefühle zu erkennen & die der anderen zu verstehen & gemeinsam eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Konfliktmanagement: Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater

Konfliktmanagement: Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater

Das überaus erfolgreiche Buch bietet sowohl für die Praxis wie für die Wissenschaft eine umfassende Orientierung über den Wissens- und Erfahrungsstand.
Wegen seiner gründlichen Beschäftigung mit dem Phänomen "Konflikt" muss das Buch bereits heute zu den Standardwerken der deutschsprachigen Konfliktforschung gezählt werden.

Konfliktmanagement: Konflikte erkennen, analysieren, lösen

Konfliktmanagement: Konflikte erkennen, analysieren, lösen

Konflikte zu analysieren und Konfliktprozesse zu steuern wird für Führungskräfte immer wichtiger, da das Konfliktpotenzial durch Veränderungen der Umwelt zunimmt. Gerhard Schwarz, ausgewiesener Experte in Sachen Konfliktmanagement, vermittelt vielfältige Anregungen für den sinnvollen Umgang mit Konflikten und deren Lösung. Er unterscheidet sechs Modelle: Flucht, Vernichtung, Unterordnung, Delegation, Kompromiss und Konsens. Neu in der 5. Auflage dieses Longsellers sind ein Kapitel über virtuelle Konflikte und weitere aufschlussreiche Ergänzungen. Eine spannende und inspirierende Lektüre.

Konfliktmanagement: Konflikte vorbeugen, sie erkennen und lösen

Konfliktmanagement: Konflikte vorbeugen, sie erkennen und lösen

Ein fachlich fundiertes und gut lesbares Buch, das handfeste Hilfsmittel für den konkreten Umgang mit Konflikten anbietet. Praxisnah und humorvoll erläutern die Autoren ihre Vorstellungen von Konfliktlösung und geben Hilfestellung. Das Buch richtet sich an praxis- und lösungsorientierte Führungskräfte, eignet sich aufgrund der Fülle von Arbeitsmaterialien aber auch gut für Trainer und Personalentwickler.

Die Streitzeit ist vorbei. Wie Sie mit Wirtschaftsmediation schnell, effizient & kostengünstig Konflikte lösen! Ein praxisorientiertes Handbuch

Die Streitzeit ist vorbei. Wie Sie mit Wirtschaftsmediation schnell, effizient & kostengünstig Konflikte lösen! Ein praxisorientiertes Handbuch

Immer mehr Streitigkeiten enden vor Gericht - auch in der Wirtschaft. Wirtschaftsmediation als Alternative zur gerichtlichen Konfliktlösung ist von daher im Trend. In keinem der bisher zu diesem Thema erschienenen Bücher wird jedoch beschrieben, wie eine Wirtschaftsmediation tatsächlich abläuft. Diese Lücke wir mit diesem Buch geschlossen.

Die beiden Autoren beschreiben anhand eines fiktiven Streitfalles zwischen mehreren Unternehmen, wie es einem Wirtschaftsmediator gelingt, den Streit nicht nur zu lösen, sondern die Parteien sogar noch davon zu begeistern, intensiver und nachhaltiger zusammenzuarbeiten. Das Buch ist sehr leicht lesbar, die Beispiele bleiben haften und können so mühelos in die eigene Praxis umgesetzt werden.

Dieses Buch bietet eine Kombination aus grundlegender Theorie und unabdingbarer Praxis zum Bereich Mediation. Die Bandbreite erstreckt sich von der Einordnung der Mediation als alternatives Konfliktlösungsverfahren über die Konflikttheorie zu den zentralen Themen der Verhandlung. Weitere Schwerpunkte bilden: Mediationsverfahren, Rolle und Aufgaben des Mediators; Mediationstechniken; rechtliche Grundlagen der Mediation; Wirtschaftsmediation in Organisationen; Falldarstellungen zu Kernbereichen der Wirtschaftsmediation, insbesondere Fälle inner- und zwischenbetrieblicher Konflikte.

Moderation und Konfliktklärung: Leitfaden zur Konfliktmoderation

Moderation und Konfliktklärung: Leitfaden zur Konfliktmoderation

Was ist ein Konflikt? Welche Aufgaben hat ein Konfliktmoderator, welche Erwartungen kann er erfüllen, welche nicht? Wie geht er systematisch an eine Konfliktklärung heran und welche Methoden stehen ihm dabei zur Verfügung? Das Buch gibt hierauf Antworten und bietet dem Leser einen methodischen Leitfaden zur Durchführung von Konfliktmoderationen. Seiferts Hauptthese: Ein Konfliktmoderator ist kein Konfliktlöser, der eine „Friede-Freude-Eierkuchen“-Situation herstellen kann. Seine Aufgabe ist vielmehr, einen „Heilungsraum“ für verletzte Beziehungsstrukturen zu schaffen. Josef W. Seifert ist Praktiker durch und durch. Gut strukturiert und ohne theoretischen Ballast vermittelt er dem Leser in klarer und einfacher Sprache praxisrelevantes Knowhow zur Moederation von Konflikten.

Lieferinformationen

pin.gifBücher und/oder Artikel, die Sie unabhängig von einer Seminarbuchung ordern werden nach Zahlungseingang an Ihre Lieferadresse vesandt.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt entweder durch die ISM ACADEMY GmbH, Dortmund oder durch die Amazon.de GmbH. Bei Versand durch die ISM ACADEMY GmbH liefern wir so schnell als möglich, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Lieferungen an Postfächer o.ä. sind nicht möglich.
 

Versandkosten

Für den Versand unserer Artikel berechnen wir den jeweils günstigsten Tarif der Deutschen Post zzgl. einer Verpackungspauschale von € 2,00.

Bei Bestellungen über Amazon.de gelten die AGB der Amazon.de GmbH, sowie die Versandkosten der Amazon.de GmbH.

Buch des Monats

Wie man Mitarbeiter motiviert

Wie man Mitarbeiter motiviert
Das Handbuch erläutert systematisch sämtliche Motivationsinstrumente, die im betrieblichen Alltag eingesetzt werden können, darunter variable...