Ihre AnsprechpartnerInnen

Onlineprogramm

Im Online-Buch blättern, Seiten ausdrucken, an Kollegen oder Bekannte weiter empfehlen oder das Online-Buch auf den eigenen Rechner herunterladen.

Frequently Asked Questions (FAQ)

FAQ - Häufig gestellte Fragen

... an das Team der ISM ACADEMY - hier finden Sie die Antworten

Fragen zu unseren Seminaren

Wie buche ich ein Seminar bei der ISM ACEDEMY?

 

Für Ihre Seminarbuchungen stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung.

 

  • Online-Buchung: Nutzen Sie den Buchungsassistent unseres Webportals für Ihre Seminarbuchungen. Der Assistent führt Sie unkompliziert Schritt für Schritt durch den Buchungsprozess. Gleich zur Seminarsuche wechseln und mit der Buchung beginnen (Nähere Informationen zur Online-Buchnung finden Sie auch im FAQ-Bereich "Technische Fragen zum ISM ACADEMY Webportal").
  • Buchung per Fax. Nutzen Sie die Fax-Anmeldung auf der Rückseite unseres gedruckten Seminarprogrammes oder des Nerwsletters Trining4You bzw. laden Sie sich das Anmeldeformular hier herunter. Download Fax-Anmeldung
  • Buchung per Post oder E-Mail: Schicken Sie uns Ihre Seminarbuchungen per Briefpost an ISM ACADEMY GmbH, Otto-Hahn-Str. 19, 44227 Dortmund oder als E-Mail an info@ism-academy.de.
    Um die Buchung ausführen zu können benötigen wir Ihre Kontaktdaten mit vollständiger Firmierung, die gewünschten Seminare mit Seminarnummer und Termin sowie Name, Vorname, E-Mail (optional) und telefonische Durchwahl der TeilnehmerInnen.
    Die Verpflegung der TeilnehmerInnen während der Veranstaltung ist obligatorisch und wird automatisch von uns eingebucht. Falls darüber hinaus Übernachtung, Vorabendanreise und/oder Nachübernachtung gewünscht ist, geben Sie dies bitte in Ihrer Buchung explizit an.
    Die gültigen Tagungspauschalen finden Sie hier.

 

Seminaranmeldungen müssen schriftlich oder online über dieses Webportal vorgenommen werden. Selbstverständlich können Sie vorab telefonisch reservieren.

 

Wo finden die Seminare statt?

Unsere offenen Seminare finden in ausgewählten Tagungshotels der mittleren bis oberen Kategorie statt. Der konkrete Durchführungsort ist zu jedem Seminartermin explizit angegeben. Darüber hinaus erhalten Sie nach Ihrer Buchung selbstverständlich eine schriftliche Anmeldebestätigung, aus der neben dem/den gebuchten Seminar(en) auch der Seminarort, das Tagungshotel mit vollständiger Anschrift und Anfahrtbeschreibung sowie die gebuchten Logisleistungen hervorgehen.

Nähere Informationen zu den Tagungshotels, in denen unsere offenen Seminare stattfinden, finden Sie hier.

 

Inhouse- Seminare können in geeigneten Tagungsräumen Ihres Unternehmens oder alternativ in einem Tagungshotel durchgeführt werden. Sollten Sie sich für die externe Variante entscheiden, organisieren wir gerne die Räumlichkeiten für Sie. Bei einer Durchführung in Ihrem Unternehmen stellen wir Ihnen benötigte, aber in Ihrem Hause nicht vorhandene Tagungstechnik für die Dauer der Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung.
 

Wann beginnen bzw. enden die Seminare?

Alle offenen Seminare beginnen am ersten Seminartag um 10.00 Uhr und an allen weiteren Tagen um 9.00 Uhr. Sie enden in der Regel um 17.30 Uhr bzw. um 13.00 Uhr falls der letzte Seminartag ein halber Tag ist.

Bei Inhouse-Seminaren können Sie die Seminarzeiten individuell mit uns abstimmen.

Welche Themen werden in meinem Seminar behandelt?

Die Seminarinhalte können Sie jederzeit im Internet oder in unserem gedruckten Seminarprogramm einsehen. Bei Online-Buchungen erhalten Sie automatisch einen Zugang zu Ihrem persönlichen Kundencenter, in dem alle Informationen zu den von Ihnen gebuchten/besuchten Seminaren übersichtlich zusammengefasst sind.

Auf der Seite Seminare finden Sie außerdem eine Box "Direkt zum Seminar", in die Sie Ihre Buchungsnummer eingeben können und so unmittelbar zu den entsprechenden Seminarinhalten geleitet werden. Die Buchungsnummer befindet sich auf Ihrer Anmeldebestätigung und Rechnung.

Alternativ finden Sie die Seminarbeschreibung auch über die Seminarsuche, durch Eingabe des entsprechenden Seminartitels.

 

Wie viele Personen nehmen an einem Seminar/Training teil?

Wir bereiten jedes Seminar/Training inhaltlich und organisatorisch gut vor. Dazu gehört, dass wir die Anzahl der TeilnehmerInnen beschränken.

Bei Seminaren, in denen es schwerpunktmäßig um Wissensvermittlung geht, liegt die obere Grenze in der Regel bei 20 Personen, bei Trainingsveranstaltungen (z.B. Rhetoriktrainings, Vertriebstrainings, Kooperations- und Kommunikationstrainings, etc.) bei 12 TeilnehmerInnen.

Nach unseren Erfahrungen liegt die optimale Zahl von TeilnehmerInnen für effiziente Veranstaltungen zwischen 8 - 14 Personen, wobei dies in Abhängigkeit vom Thema etwas variieren kann.

Gehen für einzelne Veranstaltunge mehr Anmeldungen bei uns ein, als von der maximalen Teilnehmerzahl für die entsprechende Veranstaltung möglich, wird die Veranstaltung von uns geteilt und ein(e) weitere(r) TrainerIn  eingesetzt. Termin und Duchführungsort bleiben meistens davon unberührt.

Welche Kosten fallen bei einer Seminarbuchung an?

Der Preis eines offenen Seminars ist in der Seminarübersicht und in unserem gedruckten Seminarprogramm jederzeit einsehbar. Alle dort angegebenen Preise sind Netto-Preise. Hinzu kommt die gesetzl. Mehrwertsteuer. Außerdem die Verpflegungskosten der TeilnehmerInnen sowie optional Kosten für Übernachtungen, Vorabendanreise und Nachübernachtung.

Die aktuell gültigen Tagungspauschalen finden Sie hier.

Inhouse-Seminare werden über Tagessätze zzgl. Reisekosten abgerechnet. Bitte forden Sie hierzu ein individuelles Angebot an. Nutzen Sie dazu unseren Assistent für Inhouse-Angebote oder rufen Sie uns an: +49 (0)231 975 139 975

Muss ich meine Logis im Tagungshotel selbst buchen?

Nein. Bei Ihrer Anmeldung zu einem offenen Seminar geben Sie uns an, welche Logisleistungen Sie wünschen. Dabei ist die Verpflegung immer obligatorisch, d.h. ein offenes Seminar kann nicht ohne Verpflegung gebucht werden. Dagegen sind Übernachtungen, Vorabendanreisen und Nachübernachtungen optional buchbar.

Entsprechend Ihrer Angaben bei der Seminarbuchung buchen wir alle gewünschten Logisleistungen im jeweiligen Tagungshotel für Sie ein. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung über alle gebuchten Leistungen sowie eine Rechnung, die sowohl Seminargebühren als auch Logisleistungen ausweist.

Für Sie bedeutet das: Ihr Ansprechpartner für Seminar und Hotel ist die ISM ACADEMY. Sie erhalten von uns den gesamten Service aus einer Hand.

Fragen zu unseren Tagungshotels

Muss ich meine Logis im Tagungshotel selbst buchen?

Nein. Bei Ihrer Anmeldung zu einem offenen Seminar geben Sie uns an, welche Logisleistungen Sie wünschen. Dabei ist die Verpflegung immer obligatorisch, d.h. ein offenes Seminar kann nicht ohne Verpflegung gebucht werden. Dagegen sind Übernachtungen, Vorabendanreisen und Nachübernachtungen optional buchbar.

Ensprechend Ihrer Angaben bei der Seminarbuchung buchen wir alle gewünschten Logisleistungen im jeweiligen Tagungshotel für Sie ein. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung über alle gebuchten Leistungen sowie eine Rechnung, die sowohl Seminargebühren als auch Logisleistungen ausweist.

Für Sie bedeutet das: Ihr Ansprechpartner für Seminar und Hotel ist FRIEDRICHSBAD. Sie erhalten von den gesamten Service aus einer Hand.

Wie ist mein Tagungshotel ausgestattet und welche Freizeitmöglichkeiten gibt es?

Die Beschreibung aller Tagungshotels, in denen unsere offenen Seminare durchgeführt werden, finden Sie auf der Seite Tagungsorte /-pauschalen.

 

Welche Leistungen im Tagungshotel sind über die ISM ACADEMY-Tagungspauschalen abgedeckt?

Die über unsere Tagungspauschalen abgedeckten Leistungen finden Sie auf der Seite  Tagungsorte /-pauschalen. Aller darüber hinaus gehenden Leistungen, z.B. Entnahmen aus der Minibar, Telefongebühren, nicht in der Pauschale inkludierte, zusätzliche Mahlzeiten und Getränke, Parkgebühren, etc. sind vom Seminarteilnehmer selbst vor Ort mit dem Tagungshotel abzurechnen.

Welche Logisleistungen für Sie konkret gebucht sind, entnehmen Sie bitte Ihrer Anmeldebestätigung/Rechnung.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit über Ihr persönliches Kundencenter, in dem alle Informationen zu den von Ihnen gebuchten/besuchten Seminaren übersichtlich zusammengefasst sind, zu erfahren, welche Leistungen im Detail für Sie gebucht sind. Die Zugangsdaten für Ihr Kundencenter erhalten Sie automatisch nach Eingang Ihrer ersten Seminarbuchung.

Wo finde ich die Adresse bzw. die Anfahrtbeschreibung zu meinem Tagungshotel?

Die komplette Anschrift Ihres Tagungshotels sowie eine Anfahrtskizze mit Routenplanoption finden Sie auf der Seite Tagungsorte / -pauschalen.

Darüber hinaus finden Sie diese Information auch auf Ihrer Anmeldebestätigung, die wir Ihnen automatisch per Post zusenden sowie in Ihrem persönlichen Kundencenter, in dem alle Informationen zu den von Ihnen gebuchten / besuchten Seminaren übersichtlich zusammengefasst sind.

Die Zugangsdaten für Ihr Kundencenter erhalten Sie automatisch nach Eingang Ihrer ersten Seminarbuchung.

Gibt es in meinem Tagungshotel behindertengerechte Zimmer?

Unsere Tagungshotels verfügen über eine begrenzte Anzahl behindertengerechter Zimmer. Bitte informieren Sie uns deshalb möglichst schon bei Ihrer Seminarbuchung darüber, ob Sie ein solches Zimmer benötigen.

 

Fragen zu Inhouse-Projekten

Wir planen in unserem Hause die Durchführung von Inhouse-Seminaren. Wie komme ich zu einem qualifizierten Angebot?

Der einfachste Weg zur Anfrage eines qualifizierten Inhouse-Angebotes ist die Nutzung unseres Assistenten für Inhouse-Angebote. Der Assistent führt Sie Schritt für Schritt durch alle zur Erstellung eines Angebotes notwendigen Fragen.

Alternativ bieten wir Ihnen ein telefonisches oder persönliches kostenloses Erstgespräch zur Klärung aller Fragen an, in dessen Anschluss wir das Angebot einschließlich inhaltlicher Programmvorschläge erstellen. Hierzu nutzen Sie bitte das Formular "Kostenloses Erstgespräch vereinbaren" oder rufen Sie uns an: +49 (0)231.97. 51 39-975

Welche Dienstleistungen bietet die ISM ACADEMY überhaupt inhouse an?

Alle offenen Seminare, Trainings, Ausbildungen, Zertifikats-Lehrgänge und unseren Studiengang führen wir auch firmenintern (inhouse) für Sie durch.

Sie entscheiden, ob Sie Struktur und Inhalte der jeweiligen Veranstaltung aus dem offenen Angebot übernehmen oder ob Sie ein maßgeschneidertes Konzept bevorzugen.

Inhalte und Schwerpunkte werden mit Ihnen besprochen und entsprechend Ihrer betrieblichen Anforderungen ausgearbeitet.Termine, Dauer, Ort, Art und Umfang der geplanten Veranstaltung stimmen Sie individuell mit uns ab.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen inhouse eine Vielzahl von Themenbereichen, die Sie im offenen Angebot nicht finden. Dazu zählen sowohl Seminare und Workshops zu speziellen Themen als auch Coachings, Wirtschaftsmediationen, Potentialanalysen, Bildungsbedarfsanalysen und Managed Training Service als autgesourctes professionelles Seminarmanagenet für Unternehmen.

Fordern Sie mit Hilfe des "Assistenten für Inhouse-Angebote" Ihr qualifiziertes Angebot an oder vereinbaren Sie gleich einen Termin zu einem unverbindlichen Vorgespräch: +49 (0)231.97. 51 39-975

Welche Kosten entstehen bei der Planung und Durchführung von Inhouse-Maßnahmen?

Die Erstellung eines Inhouse-Angebotes einschließlich der entsprechenden inhaltlichen Konzepte für die geplante Maßnahme ist kostenlos und für Sie unverbindlich. Auch ein telefonisches oder persönliches Erstgespräch stellen wir Ihnen nicht in Rechnung.

Weitere Gespräche und Zielgruppenworkshops werden nach Absprache und Aufwand berechnet.

Die Maßnahme selbst wird über die im Angebot formulierten Stunden- oder Tagessätze zzgl. Reisekosten sowie bei externer Durchführung in einem Tagungshotel zzgl. Logiskosten der TeilnehmerInnen abgerechnet. Alle zu erwartenden Kosten werden in Ihrem individuellen Inhouse-Angebot transparent dargestellt. So gibt es keine unangenehmen Überraschungen.

Lassen Sie Ihr Angebot gleich mit Hilfe unsers "Assistenten für Inhouse-Angebote" erstellen oder rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch: +49 (0)231.97. 51 39-975.

Wo können firmeninterne (inhouse) Seminare durchgeführt werden?

Firmeninterne Weiterbildungsveranstaltungen können ganz nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten sowie in Abhängigkeit von Art und Umfang der Maßnahmen in geeigneten Tagungsräumen Ihres Unternehmens, in Tagungshotels oder in den ISM ACADEMY eigenen Tagungsräumen durchgeführt werden. Die Maßnahmen können sowohl in Deutschland als auch im Ausland stattfinden - es gibt hier keine Begrenzungen.

Bei externer Durchführung in Hotels kann die komplette Organisation bis hin zur Abrechnung der Hotel- / Logisleistungen auf Ihren Wunsch von der ISM ACADEMY organisiert werden. Alternativ können Sie sich natürlich auch selbst darum kümmern..

Fragen zum Webportal www.ism-academy.de

Ich möchte einen oder mehrere TeilnehmerInnen über das Webportal zu Ihren Seminaren anmelden. Wie gehe ich vor?

Seminare / Artikel auswählen
Zunächst legen Sie die Seminare mit den von Ihnen gewünschten Durchführungsterminen, die Sie interessieren oder zu denen Sie TeilnehmerInnen anmelden möchten durch einen Klick auf den Button "Buchen" in den Warenkorb. Sie können beliebig viele Seminare sowie auch weitere Artikel aus unserem Shop in Ihren Warenkorb legen und dann später durch einen Klick auf die Warenkorb-Information weiter bearbeiten.

Seminare, die Sie bereits in den Warenkorb gelegt haben, werden mit einem  gekennzeichnet. Auch wenn Sie mehr als eine(n) TeilnehmerIn zu einem Seminar anmelden möchten, müssen Sie das Seminar nur einmal in den Warenkorb legen. Die Teilnehmer-Informationen werden später automatisch abgefragt.

Immer wenn Sie ein Seminar / Artikel in den Warenkorb legen, werden Sie gefragt, ob Sie gleich in den Warenkorb wechseln, oder noch weiter einkaufen möchten.

In den Warenkorb wechseln
Wenn Sie alle Seminare und ggf. andere Artikel die Sie interessieren ausgewählt haben, klicken Sie auf das Warenkorbsymbol rechts oben auf der Webseite oder auf den Button "zum Warenkorb " in der Box die sich öffnet, wenn Sie ein Seminar / bArtikel dem Warenkorb hinzufügen.

Im Warenkorb selbst, haben Sie die Möglichkeit alle dort hinterlegten Seminare und Artikel nochmals zu prüfen, zu ergänzen oder auch wieder zu löschen.

Ist Ihr Warenkorb wunschgemäß befüllt, klicken Sie bitte auf den Button "Warenkorb bestätigen und weiter".

Seminar-Buchungsassistent starten
Nun startet der Buchungsassistent, der Sie Schritt für Schritt durch den gesammten Buchungsprozess führt. Hier können Sie die Anzahl der TeilnehmerInnen, die Sie anmelden möchten, für jedes Seminar separat angeben, die Teilnehmerdaten hinterlegen und die gewünschten Logisleistungen für jede(n) TeilnehmerIn festlegen.

Falls Sie noch nicht am System angemeldet sind, werden Sie nun dazu aufgefordert Ihre Login-Daten einzugeben oder sich ggf. als Neukunde zu registrieren. Sind Sie bereits am System angemeldet, startet automatisch der Buchungsassistent.

Nun geben Sie als nächsten Schritt die Teilnehmer-Daten zu den ausgewählten Veranstaltungen ein. Sie sehen zwei Felder (Vorname / Nachname). Geben Sie zunächst den Vornamen, dann den Nachnamen des Teilnehmers ein, den Sie anmelden möchten. Ist der Teilnehmer bereits bei uns registriert erscheint bereits während der Eingabe des Nachnamens der Teilnehmer unterhalb des Nachnamen-Feldes. Klicken Sie dann auf den gewünschten Namen um den Teilnehmer auszuwählen.

Ist der Teilnehmer, den Sie anmelden möchten noch nicht registriert erscheint unterhalb des Nachnamen-Feldes „Zum Anlegen von VORNAME NACHNAME jetzt hier klicken“. Klicken Sie auf diese Information um den Teilnehmer neu anzulegen. Anschließend können Sie weitere Informationen zum Teilnehmer ergänzen und die gewünschte Logis für den Teilnehmer auswählen. Klicken Sie dann auf den Button „Anmelden“.

Wiederholen Sie dies für alle Seminare im Warenkorb und klicken Sie abschließend auf den Button „Teilnehmerdaten speichern und weiter zu Schritt 2.

Literaturempfehlungen sowie Artikel aus dem Shop prüfen und bestätigen
Das System zeigt Ihnen nun eine Übersicht über Literaturempfehlungen zu den von Ihnen ausgewählten Seminaren (sofern Literaturempfehlungen für Ihre Seminare vorliegen) sowie weitere von Ihnen ausgewählte Artikel aus unserem Shopbereich mit der Möglichkeit zur Editierung an. Wenn Sie eines oder mehrere der empfohlenen Bücher erwerben möchten, klicken Sie bitte auf das Anzahl-Feld des jeweiligen Buches und geben dort die gewünschte Anzahl ein.

Standardmäßig entspricht die angegebene Anzahl der von Ihnen angemeldeten Anzahl der SeminarteilnehmerInnen. Dann klicken Sie bitte wieder auf das Symbol des gewünschten Buches um es in Ihren Warenkorb zu übernehmen.

Möchte Sie keine Literaturempfehlungen erwerben und haben auch sonst keine anderen Shop-Artikel im Warenkorb, müssen Sie hier nichts tun.

Ist der Warenkorb nach Ihren Wünschen konfiguriert, klicken Sie bitte auf den Button "Artikeldaten speichern und weiter zu Schritt 3"

Auftragsübersicht prüfen und Buchung/Bestellung bestätigen

Im letzten Schritt erhalten Sie eine Übersicht über alle Buchungsdaten. Die von Ihnen gewählten Seminare mit den jeweiligen Teilnehmern und der ausgewählten Logis werden nochmals im Detail aufgeführt.

Änderungen der Teilnehmer-Daten können durch Klick auf den Button „TeilnehmerInnen ändern“ vorgenommen oder ein abweichender Rechnungsempfänger eingegeben werden (Klick auf den Button „ändern“ unter Rechnungsempfänger). Auch Ihre Daten als buchender Ansprechpartner könne hier bei Bedarf editiert werden (Klick auf den Button „editieren“ unter AnsprechpartnerIn).

Wenn alle Buchungsdaten korrekt sind akzeptieren Sie bitte die AGB und klicken dann auf den Button „Buchungsdaten Ok? Jetzt bestätigen“.
Falls gewünscht können Sie vorher noch eine Bestellnummer eingeben und/oder auswählen, dass Sie getrennte Rechnungen für Seminar und Logis erhalten möchten.Mit Klick auf den Button „Buchungsdaten Ok? Jetzt bestätigen“ ist die Buchung abgeschlossen. Sie erhalten unmittelbar eine E-Mail mit allen Buchungsdaten.

Nach endgültiger Bearbeitung der Buchung durch unser Seminarbüro geht Ihnen eine weitere E-Mail mit den Anmeldebestätigungen für die angemeldeten Teilnehmer zu.

Die Rechnung erhalten Sie per Briefpost.

DOWNLOAD Schritt-für-Schritt Anleitung zum Online-Buchungsassistent

Ich musste einen begonnen Buchungsprozess unterbrechen. Muss ich nun alle Eingaben wiederholen?

Nein. Sobald Sie sich am System mit Ihren Login-Daten anmelden, werden laufende Buchungsprozesse und bereits vorhandene Warenkorbinformationen auf unserem Server gespeichert und stehen auch nach einer Unterbrechung und Neuanmeldung am System weiterhin zur Verfügung.

So können begonnene Buchungen und Bestellungen bequem fortgesetzt werden, sobald Sie die Zeit dazu finden.

Wir empfehlen Ihnen, sich möglichst immer erst am System anzumelden und danach Ihren Warenkorb zu befüllen bzw. Seminarbuchungen anzustossen. Nur so können wir dafür garantieren, dass bei einer Unterbrechnung keine bereits eigegebenen Daten verloren gehen.

Unterbrechen Sie eine Sitzung mit bereits befülltem Warenkorb ohne vorherige Anmeldung am System, können die bereits eingegebenen Daten in den meisten Fällen ebenfalls bei Neuanmeldung wieder verfügbar gemacht werden. Jedoch ist dies von den Einstellungen Ihrer Unternehmens-Firewall und Ihres Arbeitsplatzrechners abhängig und kann von uns nicht garantiert werden.

 

Welche Möglichkeiten bietet mir das ISM ACADEMY Webportal?

Bei dem neuen Internetportal www.ism-academy.de handelt es sich nicht um eine Homepage im herkömmlichen Sinne. Besonders bezeichnend für das Portal sind seine Bausteine, die im Hintergrund wirken.

Dazu zählen z.B. Tools für Ihr Weiterbildungsmanagement, innovative Assistenten für Ihre Seminarbuchungen sowie zur Anfrage qualifizierter Inhouse-Angebote, modernste Suchalgorithmen für das Auffinden bedarfsgerechter Weiterbildung oder die Vor- und Nachbereitung von Seminaren in Ihrem persönlichen Kundencenter.

Auf Grund zunehmend internationaler Anfragen ist die gesamte Website auch in englischer Sprache verfügbar.

Um die volle Funktionalität des Portals nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst als Kunde einloggen bzw. - falls Sie Neukunde sind - registrieren.

Was verbirgt sich hinter dem ISM ACADEMY Kundencenter?

Als registrierter ISM ACADEMY Kunde haben Sie Zugriff auf Ihr persönliches Kundencenter mit vielen zusätzlichen Funktionen.

So können Sie beispielsweise alle laufenden und vergangenen Buchungen einsehen, die Sie bei uns getätigt haben, Rechnungskopien und Anmeldebestätigungen abrufen, den Stand Ihres Kundenkontos abfragen sowie innerhalb der in unseren AGB formulierten Stornierungsbedingungen Umbuchungen für laufende Vorgänge tätigen (z.B. einen Teilnehmertausch vornehmen, die Logisleistungen bereits angemeldeter Personen nachträglich anpassen, Ersatztermine auswählen, weil etwa ein(e) TeilnehmerIn zum ursprünglich gebuchten Termin verhindert ist, etc.).

Darüber hinaus können Sie für selbst besuchte Seminare auch Pinwandprotokolle und Seminarunterlagen abrufen oder eine Kopie Ihres Teilnahmezertifikats herunterladen.

Aus Datenschutzgründen können Sie standardmäßig in Ihrem Kundencenter ausschließlich Buchungsvorgänge einsehen, die Sie selbst getätigt haben.
Sind Sie aber z.B. als Personalentwickler für alle Weiterbildungsaktivitäten Ihres Unternehmens zuständig, haben Sie die Möglichkeit weitergehende Rechte bei uns zu beantragen.
Mit diesen Rechten sehen Sie alle Buchungsvorgänge, die Ihr Unternehmen bei der ISM ACADEMY tätigt, unabhängig davon welche(r) MitarbeiterIn Ihres Hauses die Buchung durchführt. Die Freischaltung der Rechte erfolgt durch uns nach schriftlicher Legitimierung über ein Faxformular, das Sie hier herunterladen können und uns dann bitte ausgefüllt, mit Firmenstempel und unterschrieben an +49 (0)231.97. 51 39-976  faxen.

Download des Faxformulars zu Legitimierung des unternehmensweiten Zugriffs auf Buchungsvorgänge bei der ISM ACADEMY

Ich möchte über mein persönliches Kundencenter eine unverbindliche Weiterbildungsplanung vornehmen. Wie gehe ich vor?

Zunächst melden Sie sich bitte unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten am ISM ACADEMY Webportal an und wechseln dann in Ihr persönliches Kundencenter.

Im Kundencenter klicken Sie auf den Link "Weiterbildungsplanung", welcher sich auf der Webseite links in der Kundencenter-Navigation befindet. Nun können Sie für sich selbst oder - falls Sie auch für die Weiterbidung anderer MitarbeiterInnen Ihres Unternehmens zuständig sind - für andere Personen, sogenannte Weiterbildungspläne anlegen.

Geben Sie an, ob Sie offene oder firmeninterne Maßnahmen planen, wann diese Maßnahmen durchgeführt werden sollen und wer voraussichtlich daran teilnehmen wird.

Einmal angelegte Weiterbildungspläne stehen Ihnen nach jedem Login wieder zur Verfügung. Das System erinnert Sie automatisch an Ihre Planung sobald beispielsweise geeignete offene Seminare im gewünschten Zeitraum angeboten werden oder bietet Ihnen die Erstellung eines qualifizierten Inhouse-Angebotes mit Hilfe unsers Assistenten für Inhouse-Angebote an, wenn die Maßnahme nach Ihrer Zeitplanung näher rückt.

Ich möchte über mein persönliches Kundencenter einen Teilnehmerwechsel für ein bereits gebuchtes Seminar vornehmen. Wie gehe ich vor?

Zunächst melden Sie sich unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten am ISM ACADEMY Webportal an und wechseln dann in Ihr persönliches Kundencenter.

Im Kundencenter klicken Sie auf den Link "Seminarübersicht", welcher sich auf der Webseite links in der Kundencenter-Navigation befindet.

Im mittleren Bereich der Website sehen Sie nun alle von Ihnen getätigten Buchungen.

 

Ich möchte über mein persönliches Kundencenter einen Terminwechsel für ein bereits gebuchtes Seminar vornehmen. Wie gehe ich vor?

Zunächst melden Sie sich unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten am ISM ACADEMY Webportal an und wechseln dann in Ihr persönliches Kundencenter.

Im Kundencenter klicken Sie auf den Link "Seminarübersicht", welcher sich auf der Webseite links in der Kundencenter-Navigation befindet.

Im mittleren Bereich der Website sehen Sie nun alle von Ihnen getätigten Buchungen.

Ich möchte über mein persönliches Kundencenter bereits gebuchte Logisleistungen eines/einer TeilnehmerIn ändern. Wie gehe ich vor?

Bitte melden Sie sich unter Verwendung Ihrer Zugangsdaten am ISM ACADEMY Webportal an und wechseln dann in Ihr persönliches Kundencenter.

Im Kundencenter klicken Sie auf den Link "Seminarübersicht", welcher sich auf der Webseite links in der Kundencenter-Navigation befindet.

Im mittleren Bereich der Website sehen Sie nun alle von Ihnen getätigten Buchungen.

Ich möchte über mein persönliches Kundencenter den Stand meines Kundenkontos abfragen. Wie gehe ich vor?

Die Einsicht in das Kundenkonto ist über Ihr persönliches Kundencenter nur dann möglich, wenn Sie über erweiterte Zugriffsrechte verfügen.

Aus Datenschutzgründen können Sie standardmäßig in Ihrem Kundencenter ausschließlich Buchungsvorgänge einsehen, die Sie selbst getätigt haben, d.h. die Einträge im Kundenkonto wären unvollständig und somit nicht sinnvoll.

Sind Sie aber z.B. als Personalentwickler für alle Weiterbildungsaktivitäten Ihres Unternehmens zuständig, haben Sie die Möglichkeit weitergehende Rechte bei uns zu beantragen.

Mit diesen Rechten sehen Sie alle Buchungsvorgänge, die Ihr Unternehmen bei der ISM ACADEMY tätigt, unabhängig davon welche(r) MitarbeiterIn Ihres Hauses die Buchung durchführt sowie auch den Stand des Kundenkontos Ihres Unternehmens.

Die Freischaltung der Rechte erfolgt durch uns nach schriftlicher Legitimierung über ein Faxformular, das Sie hier herunterladen können und uns dann bitte ausgefüllt, mit Firmenstempel und unterschrieben an +49 (0)231.97. 51 39-976 faxen.

Download des Faxformulars zu Legitimierung des unternehmensweiten Zugriffs auf Buchungsvorgänge bei der ISM ACADEMY

Fragen zu Rechnungen und/oder Gutschriften

Wann erfolgt die Rechnungsstellung für gebuchte Seminare oder Inhouse-Maßnahmen und wie sind die Zahlungsmodalitäten?

Offene Seminare
Die Rechnungstellung für offene Seminare erfolgt unmittelbar nach Eingang Ihrer Seminarbuchung. Sie erhalten die Anmeldebestätigung und Rechnung auf dem Postweg. Die Rechnung ist 14 Tage vor Beginn des ersten gebuchten Seminars, bei kurzfristigen Buchungen spätestens vor dem ersten Seminartag ohne Abzug fällig.

Inhouse-Maßnahmen
Bei Inhouse-Seminaren, Coachings oder anderen firmeninternen Maßnahmen erfolgt die Rechnungsstellung nach Duchführung der Maßnahme mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

Managed Training Service
Die Abrechnung erfolgt in der Regel über eine monatliche Service-Pauschale, die individuell vereinbart wird.

Ich habe Fragen zu einer Rechnung oder Gutschrift. An wen kann ich mich wenden?

Für buchhalterische Fragen steht Ihnen Frau Julia Friedrich unter der Rufnummer +49 (0)231.97. 51 39-977 oder per E-Mail unter julia.friedrich@ism-academy.de gerne zur Verfügung. Bitte halten  Sie Ihre  Rechnungs-/Gutschriftennummer sowie Ihre Kundennummer bereit. Beide Informationen finden Sie rechts oben im Infofeld Ihrer Rechnung/Gutschrift.

Was passiert, wenn ich eine Rechnung bereits beglichen habe und dann das Seminar von der ISM ACADEMY abgesagt werden muss?

In diesem Fall werden Sie von uns unverzüglich über die notwendige Absage der Veranstaltung informiert und wir unterbreiten Ihnen geeignete Alternativvorschläge bzw. nennen Ihnen den nächstmöglichen Durchführungstermin für das gebuchte Seminar.

Sie erhalten eine Gutschrift über den bereits beglichenen Rechnungsbetrag und entscheiden in Ruhe, ob Sie das Guthaben für spätere Buchungen auf Ihrem Kundenkonto belassen möchten oder ob Sie eine Rücküberweisung wünschen.

Belassen Sie den Betrag auf Ihrem Kundenkonto, greifen wir bei zukünftigen Buchungen vorrangig darauf zurück. Selbstverständlich können Sie jederzeit die Auszahlung Ihres Guthabens veranlassen. Hierzu genügt ein Anruf unter +49 (0)231.97. 51 39-975 oder Sie nutzen die entsprechende Funktion in Ihrem persönlichen Kundencenter.

Ich möchte gerne den aktuellen Stand meines Kundenkontos einsehen. Ist dies möglich?

Ja, die Einsicht in das Kundenkonto ist möglich. Bitte wenden Sie sich schriftlich unter Angabe Ihrer Kundennummer an ISM ACADEMY GmbH, Frau Julia Friedrich, Abtl. Buchhaltung, Otto-Hahn-Straße 19, 44227 Dortmund oder per E-Mail an julia.friedrich@ism-academy.de.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit über Ihr persönliches Kundencenter Einblick in den Stand Ihres Kundenkontos zu nehmen, sofern Sie über erweiterte Zugriffsrechte verfügen.

Aus Datenschutzgründen können Sie standardmäßig in Ihrem Kundencenter ausschließlich Buchungsvorgänge einsehen, die Sie selbst getätigt haben, d.h. die Einträge im Kundenkonto wären unvollständig und somit nicht sinnvoll.

Sind Sie aber z.B. als Personalentwickler für alle Weiterbildungsaktivitäten Ihres Unternehmens zuständig, haben Sie die Möglichkeit weitergehende Rechte bei uns zu beantragen.

Mit diesen Rechten sehen Sie alle Buchungsvorgänge, die Ihr Unternehmen bei der ISM ACADEMY tätigt, unabhängig davon welche(r) MitarbeiterIn Ihres Hauses die Buchung durchführt sowie auch den Stand des Kundenkontos Ihres Unternehmens.

Die Freischaltung der Rechte erfolgt durch uns nach schriftlicher Legitimierung über ein Faxformular, das Sie hier herunterladen können und uns dann bitte ausgefüllt, mit Firmenstempel und unterschrieben an +49 (0)231.97. 51 39-976 faxen.

Download des Faxformulars zu Legitimierung des unternehmensweiten Zugriffs auf Buchungsvorgänge bei der ISM ACADEMY

 

Können Seminargebühren und Logisleistungen auf getrennten Rechnungen ausgewiesen werden?

Standardmäßig erhalten Sie von uns eine Rechnung, auf der sowohl die Seminargebühren als auch die Kosten für gebuchte Logisleistungen separat ausgewiesen sind.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit getrennte Rechnungen für Seminargebühren und Logiskosten auszustellen.

Falls Sie dies wünschen, vermerken Sie bitte einen entsprechenden Hinweis bei Ihrer Seminarbuchung oder schicken Sie uns eine E-Mail und wir hinterlegen die getrennte Rechnungsstellung dauerhaft in unserem Buchungssystem.

Können Seminargebühren und Logiskosten auf Ihrer Rechnung in einem Gesamtbetrag zusammengefasst werden?

Standardmäßig erhalten Sie von uns eine Rechnung, auf der sowohl die Seminargebühren als auch die Kosten für gebuchte Logisleistungen separat ausgewiesen sind.

Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit auf die separate Ausweisung der Einzelpositionen zu verzichten und die Rechnung über eine Gesamtbetrag auszustellen, in dem dann sowohl die Seminar- als auch die Logiskosten enthalten sind.

Falls Sie dies wünschen vermerken Sie bitte einen entsprechenden Hinweis bei Ihrer Seminarbuchung oder schicken Sie uns eine E-Mail und wir hinterlegen diese Form der Rechnungsstellung dauerhaft in unserem Buchungssystem.

Fragen zur Umbuchung von Seminaren und /oder Logisleistungen

Ich möchte ein bereits gebuchtes Seminar auf einen anderen Termin umbuchen. Wie gehe ich vor?

Bitte teilen Sie uns Ihre Umbuchungswünsche unter Angabe Ihrer Rechnungs- und Kundennummer sowie des nun gewünschten Seminartermins schriftlich - per E-Mail, Fax oder Briefpost mit. Alternativ können Sie die Umbuchung auch selbst in Ihrem persönlichen Kundencenter vornehmen.

Bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist die Umbuchung auf einen anderen Seminartermin kostenfrei möglich.

Binnen drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen 50% der Seminargebühren und 80% der gebuchten Logiskosten an.

Nach erfolgter Umbuchung erhalten Sie von uns eine Umbuchungsbestätigung sowie ggf. eine Stornierungsrechnung und/oder bei Preisabweichungen eine Differenz-Rechnung oder -Gutschrift.

Ich möchte für ein bereits gebuchtes Seminar eine(n) ErsatzteilnehmerIn anmelden. Wie gehe ich vor?

Buchungen für ErsatzteilnehmerInnen zum gleichen Seminar und Termin sind kostenfrei bis zum letzten Werktag vor Seminarbeginn möglich. Bitte teilen Sie uns die geänderten Teilnehmerinformationen telefonisch oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Rechnungsnummer und Kundennummer mit.

Alternativ können Sie den Teilnehmertausch auch selbst in Ihrem persönlichen Kundencenter vornehmen.

Ich möchte für ein bereits gebuchtes Seminar die Logisleistungen des/der TeilnehmerInnen nachträglich ändern. Wie gehe ich vor?

Sie können die gebuchte Logis bereits angemeldeter TeilnehmerInnen ändern, sofern die gewünschten Leistungen im Tagungshotel verfügbar sind. Soll beispielsweise für eine(n) eine TeilnehmerIn die Übernachtung im Tagungshotel nachgebucht werden, so ist dies selbstverständlich nur möglich, wenn noch Zimmerkapazitäten zur Verfügung stehen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche telefonisch oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Rechnungs- und Kundennummer mit oder nehmen Sie die Änderung der gebuchten Logisleistungen selbst in Ihrem persönlichen Kundencenter vor.

Bei erfolgreicher Umbuchung erhalten Sie von uns eine Umbuchungsbestätigung sowie ggf. eine Rechnung für zusätzliche bzw. eine Gutschrift für reduzierte Logisleistungen.

Bei Reduzierung von Logisleistungen innerhalb von 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Ausfallgebühren des Tagungshotels von bis zu 80% der ursprünglich gebuchten Tagungspauschale entstehen.

Fragen zur Stornierung von Seminaren bzw. Aufträgen

Ich möchte eine Seminarbuchung stornieren. Wie gehe ich vor?

Stornierungen geben Sie uns bitte in jedem Fall schriftlich bekannt oder nehmen Sie Stornierungen über Ihr persönliches Kundencenter vor.

Binnen drei Wochen vor Seminarbeginn fallen 50% der Seminargebühr und 80% der gebuchten Logisleistungen als Stornokosten an. Stornierungen vor Beginn der Stornofrist sind kostenfrei möglich.

Durch Stellung eines/einer ErsatzteilnehmerIn können Stornokosten vermieden werden, da Buchungen für ErsatzteilnehmerInnen zum gleichen Seminar und Termin kostenfrei bis zum letzten Werktag vor Seminarbeginn möglich sind.

Bitte teilen Sie uns die geänderten Teilnehmerinformationen telefonisch oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Rechnungs- und Kundennummer mit.

Alternativ können Sie den Teilnehmertausch auch selbst in Ihrem persönlichen Kundencenter vornehmen.

Die ISM ACADEMY musste ein Seminar, zu dem ich angemeldet war, aus organisatorischen Gründen stornieren. Was passiert nun?

In diesem Fall werden Sie von uns unverzüglich über die notwendige Absage der Veranstaltung informiert und wir unterbreiten Ihnen geeignete Alternativvorschläge bzw. nennen Ihnen den nächstmöglichen Durchführungstermin für das gebuchte Seminar.

Sie erhalten eine Gutschrift über den Rechnungsbetrag und falls Sie die Rechnung bereits beglichen haben, entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie das Guthaben für spätere Buchungen auf Ihrem Kundenkonto belassen möchten oder ob Sie eine Rücküberweisung wünschen.

Belassen Sie den Betrag auf Ihrem Kundenkonto, greifen wir bei zukünftigen Buchungen vorrangig darauf zurück. Selbstverständlich können Sie jederzeit die Auszahlung Ihres Guthabens veranlassen. Hierzu genügt ein Anruf unter +49 (0)231.97. 51 39-975 oder Sie nutzen die entsprechende Funktion in Ihrem persönlichen Kundencenter.