Onlineprogramm

Im Online-Buch blättern, Seiten ausdrucken, an Kollegen oder Bekannte weiter empfehlen oder das Online-Buch auf den eigenen Rechner herunterladen.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Unsere Leistungen, Angebote oder Lieferungen erfolgen unter Einbeziehung dieser AGB. Nebenabreden zu diesen Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich zwischen beiden Parteien festgelegt worden sind. Einseitige Vorbehalte oder Bedingungen im Zusammenhang mit der Anmeldung werden nicht Vertragsgegenstand.

Die für uns tätigen freiberuflichen und fest angestellten TrainerInnen/ReferentInnen/DozentInnen/BeraterInnen handeln im Auftrag der ISM ACADEMY GmbH, Dortmund. Aufträge, die durch diese Tätigkeit neu, infolge oder zusätzlich entstehen, müssen über die ISM ACADEMY GmbH abgeschlossen werden.
 

Angebote und Vertragsschluss

Die Angebote der ISM ACADEMY GmbH sind unverbindlich und freibleibend. Die Bestellung erfolgt in Textform per Post, per Telefax, per E-Mail oder über unsere Website. Den Zugang einer Bestellung bestätigen wir in Textform, bevorzugt per E-Mail.

Mit der Anmeldung/dem Auftrag erklären Sie als Vertragspartner/Kunde verbindlich, die bestellte Leistung oder Ware erwerben zu wollen.

Durch den Zugang einer Auftragsbestätigung bei Ihnen als Vertragspartner, kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

Jede von Ihnen gebuchte Veranstaltung ist inhaltlich und organisatorisch gut vorbereitet. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bitte nehmen Sie Ihre geplanten Anmeldungen so früh wie möglich vor.
 

Vertragsgegenstand

Der Umfang der vertraglichen Leistungen im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung ergibt sich aus den jeweiligen Informationsunterlagen zu den Veranstaltungen sowie den weiteren im Anmeldeformular festgelegten Einzelheiten.

Die Durchführungsorte der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unter Seminare/Studiengänge. Im Einzelfall kann eine Verlegung des Veranstaltungsortes in eine gleichwertige Tagungsstätte erforderlich sein. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie rechtzeitig.

Zu den Seminarpreisen kommen die Logiskosten der TeilnehmerInnen hinzu. Verpflegungskosten sind obligatorisch, d. h. die Buchung eines offenen Seminars ohne Verpflegung ist nicht möglich. Übernachtung(en) ist/sind dagegen optional buchbar.

Die jeweils gültigen Tagungspauschalen finden Sie entweder unter Seminare/Studiengänge - Tagungsorte/-pauschalen oder in unserem gedruckten Jahresprogramm.

 

Durchführungsvorbehalt, Stornierung, Ab- und Ummeldungen

Veranstaltungen finden nicht statt, wenn die notwendige Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, der Referent erkrankt ist oder andere – nicht zu beeinflussende – wichtige Gründe vorliegen. Über diese Änderungen informieren wir Sie unverzüglich und bereits überwiesene Geldbeträge werden Ihnen gutgeschrieben oder zurückerstattet.

Stornierungen oder Ummeldungen geben Sie uns bitte ebenfalls schriftlich bekannt. Maßgebend ist das Datum des Poststempels.

Bei Ab- und Ummeldungen innerhalb von drei Wochen vor Seminarbeginn fallen 50 % des Seminarpreises an. Für reservierte, aber nicht in Anspruch genommene Übernachtungs- und/ oder Verpflegungsleistungen entstehen Ausfallkosten in Höhe von 80 % der gebuchten Tagungspauschale.

Buchungen für ErsatzteilnehmerInnen bei Seminaren zum gleichen Termin sind kostenfrei möglich. Bei Nicht-Teilnahme -ohne vorherige Stornierung- ist der gesamte Betrag fällig.
 

Zahlung

Zahlungen nehmen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum unter Angabe der jeweiligen Rechnungsnummer vor. Rechnungen für offene Seminare sind 14 Tage vor Seminarbeginn, bei kurzfristigen Buchungen spätestens vor dem ersten Seminartag fällig.
 

Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden und zweckbestimmt verarbeitet werden. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten. Die uns von Ihnen überlassenen Daten behandeln wir vertraulich und nutzen sie nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Bestandsdaten werden durch uns in der Kundendatei gespeichert und zur Erbringung der Leistung oder Lieferung der Ware und zur Rechnungserstellung genutzt. Soweit Sie nicht anderes angeben, informieren wir Sie über unser Seminarprogramm, einzelne Veranstaltungen und unser produktbezogenes Angebot. Ihre Einwilligung dazu, können Sie jederzeit schriftlich widerrufen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 

Urheberrechte

Unsere Seminarmaterialien und Programmausschreibungen sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren oder die Weitergabe ist ohne die schriftliche Genehmigung der ISM ACADEMY GmbH untersagt.
 

Für Bestellungen von Artikeln aus dem ISM ACADEMY Shop gelten außerdem folgende Bedingungen:

Vertragsschluss

Der Eingang einer Bestellung wird von uns durch E-Mail bestätigt. Darin sind die Details der Bestellung aufgelistet.
Der Kaufvertrag kommt mit Versendung der/des bestellten Artikel zustande.
Sofern ein Artikel nicht mehr verfügbar ist, informieren wir Sie unverzüglich darüber und erstatten den Kaufpreis, wenn bereits Zahlungen geleistet wurden.
 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware gehört Ihnen, sobald Sie den Kaufpreis vollständig an uns bezahlt haben.

 

Widerrufsrecht

Sie können binnen 14 Tagen von Ihrem Kaufvertrag zurücktreten. Das geschieht entweder schriftlich (z.B. per E-Mail, Telefax oder Brief) oder durch Rücksendung der unbeschädigten Ware(n). Sie wahren die Widerspruchsfrist durch rechtzeitige Absendung der einwandfreien Ware(n) oder des schriftlichen Widerrufs. Die Frist beginnt einen Tag nach Wareneingang bei Ihnen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:

ISM ACADEMY GmbH
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
E-Mail: info@ism-academy.de
Telefax: +49 (0) 231.97 51 39 - 976

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch die ISM ACADEMY GmbH, Dortmund. Wir liefern so schnell als möglich an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Lieferungen an Postfächer o.ä. sind nicht möglich.
 

Versandkosten

Für den Versand unserer Artikel berechnen wir den jeweils günstigsten Tarif der Deutschen Post zzgl. einer Verpackungspauschale von € 2,00.
 

Bezahlung

An Stammkunden liefern wir auf offene Rechnung. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen, nach Wareneingang, ohne Abzug zu bezahlen.
Neukunden bezahlen per Vorkasse (durch Überweisung oder Lastschrift).
Bitte nutzen Sie für Ihre Zahlungen folgendes Konto, unter Angabe der Rechnungs-/Aufrtagsnummer:

Sparkasse Hattingen
Kto.-Nr.: 69971
BLZ: 430 510 40
SWIF-BIC: WELADED1HTG
IBAN: DE31 4305 1040 0000 0699 71

 

Geht der Rechnungsbetrag nicht innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen auf unserem o.a. Konto ein, entsteht Verzug. Zahlungsverzug berechnen wir mit Verzugszinsen von 4 % über dem Basiszinssatz.
 

Mängelhaftung

Wir wollen, dass Sie zufrieden sind. Deshalb verlassen die von Ihnen bestellten Artikel unser Lager in einwandfreiem Zustand.
Liegt dennoch ein nachweisbarer Mangel an der Ware vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften über Mängelhaftung.
In der Regel bedeutet das, dass wir den reklamierten Artikel austauschen. Ist das nicht möglich, erstatten wir den Kaufpreis zurück, sofern bereits Zahlungen erfolgt sind.

ISM ACADEMY GmbH haftet nicht für Schäden/Mängel, die durch den Lieferanten, durch höhere Gewalt oder andere Umstände, die außerhalb unseres Einflusses liegen, hervorgerufen werden.
 

Gerichtsstand

Wir beziehen uns mit den AGB auf das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist in Fällen von rechtlichen Unstimmigkeiten, das für unseren Firmensitz zuständige Gericht.